KW 17 [22.04.2019 - 28.04.2019]


Sprechstunde des B√ľrgermeisters

Meine nächste Sprechstunde ist am Mittwoch, dem 8. Mai in der Zeit von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr. Während und außerhalb der Sprechstunden bin ich unter Tel. 8317 oder per Email unter nhissnauer@buch-taunus.de erreichbar.

√Ąnderungen sind m√∂glich, bitte beachten Sie auch den aktuellen Aushang.

Norbert Hi√ünauer, Ortsb√ľrgermeister

 

Ausleihzeiten der Gemeindeb√ľcherei

Jeweils montags und donnerstags zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr ist die B√ľcherei im Dachgeschoss des Rathauses ge√∂ffnet. In dieser Zeit k√∂nnen B√ľcher kostenfrei ausgeliehen werden.

Das B√ľcherei Team

 

Wir gratulieren

Am 8. Mai feiert Luise Schmidt ihren 92. Geburtstag. Im Namen der Gemeinde gratuliere ich der Jubilarin herzlich und w√ľnsche Gottes Segen.

Norbert Hi√ünauer, Ortsb√ľrgermeister

 

Gemeinderatswahl

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

wie in den vergangenen Wochen mehrfach geschrieben, haben wir im Vorfeld der Kommunalwahlen am 26.05. alle diejenigen B√ľrgerinnen und B√ľrger aus unserer Gemeinde aufgerufen, ihre Absicht der Mandatsannahme im Falle einer Wahl in den Gemeinderat zu bekunden.

Dies haben viele der bisherigen Ratsmitglieder ebenso genutzt wie Einwohnerinnen und Einwohner, die bisher nicht im Gemeinderat vertreten sind. Nachfolgend möchten wir Ihnen eine alphabetische Übersicht derer geben, die sich im Vorfeld dazu bereit erklärt haben.

Diese Aufstellung ist weder ein Wahlvorschlag noch eine Wahlliste ‚Äď unser Gemeinderat wird nach der sogenannten Mehrheitswahl gew√§hlt. D.h., jede(r) w√§hlbare Einwohner/-in kann am 26. Mai gew√§hlt werden, in dem der entsprechende Name auf dem Stimmzettel notiert wird. Dieser Stimmzettel wird keine Wahlvorschl√§ge o.√§. enthalten ‚Äď die nachfolgenden Namen dienen lediglich der Information. Nat√ľrlich kann jeder W√§hler / jede W√§hlerin eine Gedankenst√ľtze mit den Namen derer, die er / sie w√§hlen m√∂chte zur Wahl mitbringen.

Weiterhin ist diese Nennung keine endg√ľltige Aufstellung m√∂glicher Interessierter f√ľr die Mitarbeit im Gemeinderat. Sie erhebt weder Anspruch auf Vollst√§ndigkeit noch wird sie im Wahllokal ausgehangen.

Abschließend bedanken wir uns bei all denen, die bisher ihre Bereitschaft signalisiert haben, im Falle einer Wahl das Mandat anzunehmen und weisen gleichzeitig noch einmal darauf hin, dass jede(r) wählbare Einwohner/-in durch die Nennung des Namens auf dem Stimmzettel gewählt werden kann.

 

Acksel, Irmgard

Nold, G√ľnter

Burdinski, Dieter

Oster, Michael

Karger, Manja

Plies, Alexander

Menzel, Jan

Preisler, Lutz

Meyer, Christel

Dr. Rothländer, Michael

M√ľller, Holger

Stein, Angelika

M√ľller, Jan

Thiel, Ingo

 

Jan Menzel, Wahlleiter f√ľr die Gemeinderatswahl

 

Copyright (c) Gemeinde Buch-Taunus